Stefanie Ramb

alpenueberquerung-stefanie-ramb-krambeutel-munichmountaingirls

“Vielleicht schaffe ich diesen Sommer, ein bisschen mehr Vertrauen zum senkrechten Fels zu fassen. Außerdem würde ich gerne genauso wie 2017 eine schöne lange Wandertour mit ein paar Leuten machen, vielleicht wieder eine Alpenüberquerung oder Sonstwas-Überschreitung oder -Umrundung in minimum sieben Tagen, mit reichlich Gipfeln und Höhenmetern und guten Ausblicken….