Bikepacking: raus aus der Stadt, rein ins Abenteuer | MMG x Ortlieb

Nur das Nötigste einpacken, aus der Tür raus und losdüsen, dabei zuschauen, wie sich die vorbeiziehende Landschaft verändert und die Kilometer auf dem Tacho wachsen, irgendwo den Campingkocher auspacken und am Ende des Tages einfach dort übernachten, wo einen die Lust zum Treten verlässt - am besten unter freiem Himmel. Das ist die Faszination am Bikepacking.
Weniger Hartgesottene sparen sich das Gewicht eines Zeltes und übernachten in bequemen Hotelbetten. So oder so: Die hippe und moderne Variante des Fahrradreisens hat in den letzten Jahren nicht ohne Grund einen unglaublichen Boom erlebt.
Auch uns Munich Mountain Girls überkommt das Abenteuergefühl schon, wenn wir unsere Sachen aufs Rad packen: Gibt es etwas Besseres als vogelfrei und komplett flexibel unbekannte Ecken mit dem Rad zu entdecken - einfach so von der Haustür weg? Nein! Wir sind süchtig nach ride, eat, sleep, repeat und freuen uns narrisch über unsere neue Kooperation mit Ortlieb. 

In unserer Jahrespartnerschaft dreht sich alles um das Thema Bikepacking und female Empowerment.

 

In zwei Aktionen in 2021 für die MMG-Community ermutigen wir Frauen dazu, raus in die Natur zu gehen, sich selbst zu erleben, Neues zu lernen und Herausforderungen gemeinsam mit ihrer Bikefreundin zu meistern.

ORTLIEB_Bikepacking_Women2_Credit_Franziska_Wernsing

Über 13.000 Frauen in unterschiedlichen Facebook Gruppen und unserem Web Forum suchen und finden Gleichgesinnte. Sie tauschen sich über aktuelle Bedingungen am Berg und das neueste Equipment aus, verraten persönliche Tipps und Tricks, beispielsweise zum Umgang mit Höhenangst, und finden in der Community neue Bergfreundinnen. 

"Wenn ich es kann,
kannst du das auch!"

 

Unsere Aktionen für die MMG Community

Online Themen-Stammtisch am 6. Mai 21
Tipps, Tricks und alles Wissenswerte rund um das Thema Bikepacking. Hier findest du bestimmt auch deine neue Bikepackingfreundin!

--> Zoom Daten werden in der Facebook Gruppe und im Forum veröffentlicht!

Das große Online Live Q&A zum Thema Bikepacking - Termin tbd
Stell all deine Fragen an erfahrene Frauen, erfahre von neuen Ortlieb Produkten und wie du sie nutzt, welche Geheimtipps und -Tricks es gibt und lass dich zu neuen Outdoor Abenteuern inspirieren!

-->Zoom Daten werden in der Facebook Gruppe und im Forum veröffentlicht!

 

Fragen zur Kooperation? Melde dich gerne an servus@munichmountaingirls.de

Über Ortlieb

Wasserdicht - dafür steht ORTLIEB seit 1982.

Im mittelfränkischen Heilsbronn im Landkreis Ansbach werden alle wasserdichten Produkte im Hochfrequenz-Schweißverfahren hergestellt. Dabei wird das Material nahtlos miteinander verschweißt und das zusätzliche Tapen, was bei genähten Taschen notwendig ist, entfällt. Somit sind die geschweißten Nähte mindestens genauso robust und wasserdicht wie das Material, das sie umgibt.

Die mit dieser Technik gefertigten Produkte sind - inklusive der Schweißnähte - grundsätzlich wasserdicht bis 100.000 mm Wassersäule. 

Die Nachhaltigkeit der Produkte zeigt sich durch ihre Beständigkeit, Reparierbarkeit und Robustheit. Einhergehend mit der Unverwüstlichkeit der wasserdichten Rucksäcke und Fahrradtaschen sind diese nicht nur wie gemacht für unendliche Abenteuer, sondern zeigen auch, dass Langlebigkeit durch hohe Qualität und die Möglichkeiten von Reparatur immens wichtig für nachhaltige Produkte ist.

Das Thema Reparierbarkeit von Produkten ist bei ORTLIEB schon immer wichtig, nicht umsonst haben wir ein eigenes Team für Reparaturen und Umrüstungen. Diese Qualität Made in Germany garantiert hochwertiges Outdoor-Equipment für unendliche Abenteuer, bei jedem Wetter.

munich-mountain-girls-alpencross-rennrad
2-MMGs-Großglockner-12.-August-2020-133
Trailrunning_Wilder_Kaiser_claudiaziegler_CZI4302-(9)

Newsletter

Ich akzeptiere den Datenschutz

0 Comments

Leave your comment