Einladung zum Alpentestival Garmisch

logo_alpentestival munichmountaingirls
4.8.-6.8.2017: Alpentestival Garmisch

Am ersten August-Wochenende hatten wir die Möglichkeit, am Alpentestival GaPa teilzunehmen.

Von Freitag auf Samstag wanderten 4 der Munich Mountain Girls in Begleitung von Bergwachtführer Kurt und Wanderführer Michi auf den Wank (1.780 m), um dort unter freiem Sternenhimmel ihr Nachtlager aufzuschlagen.

Wandern, biwakieren, Sternegucken – das stand auf dem Programm.

Während unseres Abenteuers hatten wir Gelegenheit, Schlafsäcke, Isomatten und Biwaksäcke von Salewa auf Herz und Nieren zu prüfen.

Nach einem gigantischen Sonnenaufgang ging es am nächsten Tag zu früher Stunde zurück ins Tal.

Auf dem Testival-Gelände konnte weiteres Material wie Bergschuhe, Rucksäcke, Helme ... ausgeliehen, getestet und auch günstig gekauft werden.

Munich Mountain Girl Jule war am Samstag bei einer 45 minütigen E-Bike-Tour rund um den Rissersee dabei. Diese Tour wurde von BMW vom Festival-Gelände ausgehend stündlich angeboten und war für alle Teilnehmer kostenlos.

Auf dem Testivalgelände gab es regelmässig kleine Wettbewerbe (z.B. Tischbouldern) an denen jeder mitmachen konnte. Außerdem gab es einen Slackline Parcours und auch für Kinder war einiges geboten: u.a. ein BMW Fahrparcours und ein kleiner Barfusspfad - natürlich auch für große Kinder 🙂 Jule hat den Flying Fox ausprobiert, um sich einmal wie ein Skispringer zu fühlen 😉 Diverse Touren z.B. durch die Skisprung Schanze, ein Kräuterworkshop, Life-Kinetic oder geführte Trailrunning Touren standen ebenso zur Auswahl.

Vielen Dank an das Organisatorenteam und die Agentur Wilde&Partner.

{ Werbung | bezahlter Beitrag | die Munich Mountain Girls wurden von der PR Agentur Wilde & Partner zum Alpentestival eingeladen. Unsere Meinung und persönliches Erleben des Events beeinflusst das nicht. }

0 Comments

Leave your comment