TV Dreh mit dem BR | Die Munich Mountain Girls in “Bergauf Bergab”

Für unsere Gründerin Christine ist es immer noch fast unglaublich: die Community der Munich Mountain Girls bekommt eine komplette Sendung "Bergauf Bergab" - dem Bergsteigermagazin im Bayerischen Rundfunk - und wird darin mit der Gründung in 2016, der Idee dahinter und Vision für die Zukunft vorgestellt.

 

bergauf-bergab-logo

Letzte Woche war Christine mit den drei Munich Mountain Girls Katharina Kestler, Anja Woertge und Julia Topp in den Lanzotälern im Piemont auf 4-Tages-Wanderung - und dabei wurden die Aufnahmen und Interviews für die Sendung gedreht!

"Wie kam es zur Gründung - was war deine Idee?", "Warum seid ihr Teil der Community - was macht sie für euch aus?"
"Warum ist solch eine Frauen Community wichtig, was transportiert sie nach außen?" - solche und ähnliche Fragen haben wir in schönster Berg-Umgebung beantwortet...

Die Munich Mountain Girls in Bergauf Bergab | Auf Mehrtagestour durch die Lanzo Täler

Unsere Tour startete in Usseglio bei Lanzo (nähe Turin), in der quasi einzigen Herberge des 10-Häuser-Dorfes waren wir die erste Nacht untergebracht.

Tag 1 stiegen wir zum Rifugio Gibrario auf, wo wir abends mit dem Küchenteam Polenta kochen und unser wohlverdientes Radler genießen durften.

Tag 2 mussten wir wegen unklaren Wetterverhältnissen und Gewitter-Vorhersage den naheliegenden 3.600-er Gipfel unbesucht links liegen lassen - und machten uns auf zur nächsten Hütte, dem Rifugio Gastaldi. Hervorragendes Risotto mit Barbera, Karottengemüse, Käseplatte, Omelette und Pannacotta machten uns bereit für den Abstieg ins Tal am nächsten Tag...

Tag 3 stiegen wir nach Balme ab, wo zwei der Mädels den restlichen Tag an einem Boulder herumkraxelten - leider hatten wir nicht das passende Equipment dabei, so dass wir auf uralte italienische Klettergurte zurückgreifen mussten. Aber wir haben das Beste draus gemacht!

An Tag 4 wanderten wir über märchenhafte Landschaft und klare Bergseen nach Usseglio zurück - und kamen dann ins längst fällige Unwetter: Starkregen beim steilen Abstieg durch fast knöcheltiefen Matsch, das Wasser schwappte in unsere Bergstiefeln hin und her.

Das trübte unsere gute Laune aber nicht - im Gegenteil: Die Bindfäden des Regens passten 1a in die wunderschöne Landschaft, wir hatten Regenklamotten an und die Schuhe durften am letzten Tag natürlich komplett durchnässt werden.

Die Munich Mountain Girls in Bergauf Bergab | Lanzo Täler, Piemont

Es waren wunderbare und aufregende 4 Tage im Piemont, die Rundtour ist sehr zu empfehlen (Gipfel miteinplanen und die Tour gerne auch andersherum gehen!) -

vielen herzlichen Dank an den BR, unsere Bergführer + Kameramann Tom Mandl, Simon Bartl, an David und natürlich an BR Autorin Katharina Heudorfer, die eine wunderbare Sendung aus dem gefilmten Material machen wird.

Die Ausstrahlung wird sobald möglich bekannt gegeben.

munichmountaingirls-logo-rund-weiß-neu.jpg
Möchtest du von neuen Tourentipps und Interviews erfahren?

Melde dich zu unserem Newsletter an 🙂

0 Comments

Leave your comment